Ich bin Birgitt Piepgras, wohne in Sibirien, einer seit mehr als 100 Jahren volksmundlich so bezeichneten “Gemarkung mit Moor-, Wald- und Heideflächen und einem Bauernhof mit einem kleinen Teich”, die ca. 40km nördlich von Hamburg liegt.

Die Vielfalt der Natur dort hat mich so begeistert, dass ich begonnen habe, sie fotografisch zu dokumentieren. Bei Recherchen habe ich dann die Seiten von Walter Schön entdeckt und 2004 begonnen, mich näher mit Schmetterlingen zu befassen. Meine leider verstorbenen Kollegen Jörg Roloff und Walter Baltruweit lehrten mich das wissenschaftliche Arbeiten. Inzwischen habe ich umfangreiche Kartierungen vor allem der nachtaktiven Schmetterlinge im südwestlichen Schleswig-Holstein vorgenommen. So führe ich z.B.die von Walter Baltruweit in den 60er Jahren begonnene Kartierung im Tävsmoor fort, habe umfangreiche wissenschaftliche Daten im Bokelsesser Moor, in der Liether Kalkgrube, der Bokeler Heide und vielen anderen Gebieten erhoben.

Seit 2018 kartiere ich auch Fledermäuse.

Creative Commons Lizenzvertrag
Soweit nicht anders gekennzeichnet sind Bilder und Texte von nachtfalter-sh.de lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Bilder in höherer Auflösung stelle ich gerne unter den oben genannten Bedingungen zur Verfügung.

Ich bin Mitglied der Faunistisch-ökologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel (FÖAG) und des Vereines für Naturwissenschaftliche Heimatforschung zu Hamburg e.V.

Eine mail an Birgitt schreiben