Langsam wird es schwierig typische Oktober Arten auszuwählen, die ich euch noch nicht vorgestellt habe. Aber eine hab ich noch, die dunkelgraue Herbsteule Agrochola lota (CLERCK, 1759)

Die graue Beschuppung, auf die der deutsche Name hinweist, ist unterschiedlich stark ausgeprägt. Die Art ist noch weit verbreitet und stellt keine besonderen Ansprüche an ihren Lebensraum. Die Raupen ernähren sich von den Blättern verschiedener Laubbäume.

Wie viele im Herbst aktive Arten fliegt die dunkelgraue Herbsteule nicht nur am Licht an, sondern kommt auch gerne an den Köder. Warum könnt ihr hier nachlesen

Alle Bilder: Birgitt Piepgras

Creative Commons Lizenzvertrag
Soweit nicht anders gekennzeichnet sind Bilder, Soundaufnahmen und Texte von nachtfalter-sh.de lizenziert unter einer 4.0 International Commons Lizenz

Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen .

Bilder in höherer Auflösung stelle ich gerne unter den oben genannten Bedingungen zur Verfügung.