Momentan ist gelb ja eine sehr aktuelle Farbe in der Natur: Löwenzahn, Butterblume und auch noch die Winterlinge sind leuchtende Beispiele dafür.

Ein ebenso intensiv gelber Nachtfalter fliegt momentan, der Gelbspanner Opisthograptis luteolata (LINNAEUS, 1758) Die Art ist weit verbreitet, die Raupen fressen an vielen Laubbäumen. Die Falter fliegen daher auch in Wäldern, Parks, Gärten und in unseren Knicks noch bis Mitte Juli. Wenn die Bedingungen günstig sind, kann sich eine zweite Generation im Frühherbst entwickeln. Diese Falter haben oft eine deutlich ausgeprägtere braune Zeichnung auf den Flügeln.

Read More →