Freitag Abend waren wieder gute Bedingungen für einen Leuchtabend. Der erste Falter, den ich aus dieser Nacht vorstelle, ist der Vogelschmeiß-Spanner Lomaspilis marginata (LINNAEUS, 1758). Wie sein deutscher Name ahnen lässt, imitiert auch er einen Klecks Vogelkot, wie schon beim Garten-Blattspanner beschrieben.  Der schwarze Anteil in der Färbung variiert sehr stark.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*