Die Hellrandige Erdeule Ochropleura plecta (LINNAEUS, 1761) ist ein häufiger Nachtfalter in Schleswig-Holstein. Oftmals kann man 30 bis 40 Exemplare am Leuchtturm finden. Ich stelle sie hier auch deshalb vor, weil man die für die Bestimmung vieler Eulenfalterarten wichtigen Ring- und Nierenmakel besonders gut erkennen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*